Kopfbild

Damit das Pfeifkonzert
ein Ende hat.

Damit das Pfeifkonzert
ein Ende hat.

Bettina Petzelt

Eine Tinnitus-Patientin berichtet

Umgang mit dem störenden Fiepen im Ohr

Seit zweieinhalb Jahren leidet Bettina unter einem Fiep-Ton im Ohr. Je mehr Stress, desto stärker werden die Beschwerden. Unzufriedenheit, Schlaflosigkeit, Unausgeglichenheit und – daraus resultierende – Leistungsabfälle waren die Folgen.

mehr

Ursachen von Ohrgeräuschen

Ursachen von Ohrgeräuschen

Organische und seelische Ursachen

Um das Gehörte zu verarbeiten, wirken Ohr und Gehirn auf komplexe Weise zusammen. Schon kleinste Störungen im Hörsystem können die Hörverarbeitung durcheinander bringen.

mehr

Symptome bei Tinnitus

Symptome bei Tinnitus

Ohrgeräusche haben viele Töne

Sie tauchen plötzlich auf, und während sie bei dem einen nach kurzer Zeit wieder verschwinden, setzen sie sich bei dem anderen über Stunden, Tage oder Monate fest.

mehr

Pflichttexte

Binko® 40 mg / 80 mg / 120 mg Filmtabletten:
Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt
Anwendung: Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungseinbußen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzept mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnis-, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Vor Behandlungsbeginn, sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit, zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen und bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen. Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, Bergfeldstr. 9, D - 83607 Holzkirchen.
Stand: April 2017.

× Schließen