Kopfbild

Adressen und Links

Hilfe zur Selbsthilfe bei Tinnitus

Aufklärung und der Austausch mit Betroffenen lassen Ihre Ohrgeräusche in den Hintergrund treten

Als Betroffener von Ohrgeräuschen möchten Sie dieses Phänomen besser verstehen können und vielleicht von den Erfahrungen anderer lernen. Denn jeder Tinnitus ist ein individueller Fall, so dass jeder selbst herausfinden muss, was ihm gut tut. Folgende Links und Adressen können Ihnen bei Ihrer Suche Anregungen geben.

Gabriele Lux Stiftung
Stephanstrasse 18, 60313 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 2197 96 96
www.gabriele-lux-stiftung.de
www.ohrensausen.de

Deutsche Tinnitus-Liga e.V. (DTL)
Am Lohsiepen 18
42369 Wuppertal
dtl(at)tinnitus-liga.de
www.tinnitus-liga.de

Tinnitus-Selbsthilfe-Arbeitsgemeinschaft e.V. (TiSAg)
beim Paritätischen, Selbsthilfekontaktstelle
Postfach 1465
47404 Moers

Tinnitus-Selbsthilfegruppen-Verzeichnis
http://www.sparmedo.de/selb...

Allgemeine Informationen zu Tinnitus
http://www.tinnitus-informationen.de

Adressen und Links

Pflichttexte

Binko® 40 mg / 80 mg / 120 mg Filmtabletten:
Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt
Anwendung: Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungseinbußen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzept mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnis-, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Vor Behandlungsbeginn, sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit, zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen und bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen. Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, Bergfeldstr. 9, D - 83607 Holzkirchen.
Stand: April 2017.

× Schließen